Lösungen für Sparkassen

Sparkassen bewegen sich derzeit in einem hartumkämpften Markt. Die aktuelle Marktsituation zwingt diese daher zur regelmäßigen Überprüfung der eigenen Kostenstruktur. IP Systeme bietet Lösungen für Sparkassen, um deren Kostenstruktur zu optimieren.

Egal ob Belegverarbeitung, Scanlösungen oder Dokumentenmanagement wir sind seit Jahrzehnten ein verlässlicher Partner der Sparkassenfinanzgruppe. Sprechen Sie uns an, dann können wir mit Ihnen gemeinsam neue Wege gehen und somit Ihre Kostenstruktur verbessern.

Beleghafter Zahlungsverkehr BZV Sparkassen

IP Systeme korrigiert als Partner der Finanz Informatik  die Zahlungsverkehrsbelege unserer Kunden direkt in der BZV-Anwendung der Finanzinformatik. Als Servicepartner
der Sparkassen sind wir über das Crednet angebunden. Die Bearbeitung findet also in Ihrem gewohnten Sparkassenumfeld statt. Sie, als Sparkasse, können die Bearbeitung aller Belege (Vollauslagerung) oder eines Teils der Belege (Teilauslagerung) an uns auslagern und wir verarbeiten für Sie taggleich und zuverlässig alle Belege.

  Spürbare Kosteneinsparungen

  Sonderfallbearbeitung / Unterschriftenkontrolle

  Über 20-jährige Erfahrung in der Belegkorrektur

  Beleghafter Zahlungsverkehr BZV Sparkassen

 

Digitaler Posteingang Sparkassen

Mit PETRA, der digitalen Postbearbeitung, können alle Sparkassendokumete erfasst werden. Bei der Erkennung setzen wir genau die Techniken ein, welche Ihnen den größten Mehrwert bieten (Barcodeerkennung / Dokumentenindizierung usw.) PETRA verteilt die Dokumente sekundenschnell an die richtige Stelle in Ihrer Sparkasse, somit reduzieren Sie Ihre Kurierfahrten und Durchlaufzeiten. IP Systeme arbeitet dabei immer medienbruchfrei im Netz der Sparkassen.

  Kosteneinsparung und Zeiteinsparung (weniger Kurier- und Transportkosten)

  Prozessverbesserung (papierloses Büro)

  Archivübergabe

 Digitaler Posteingang für Sparkassen

 

Scannlösungen Sparkassen

Täglich werden zahlreiche Dokumente (Zahlungsverkehrs-) Belege an den verschiedenen Sparkassenstandorten eingereicht. Oft müssen Verarbeitungsfristen streng eingehalten werden und es wird zunehmend schwieriger, diese mit dem bestehenden Personal zu bewerkstelligen. Durch die kontinuierliche Reduzierung der Anzahl an papierhaften Dokumenten und Belegen verteilen sich die Kosten auf eine geringere Stückzahl, somit werden die Stückkosten weiter in die Höhe getrieben. Diese Unwirtschaftlichkeit kann durch das dezentrale Scannen bereinigt werden.

  Kostensenkung durch Scannen in den Geschäftsstellen oder Standorten

✔  Verschlankung der Prozesse durch kürzere Verarbeitungszeiten

  Einsparungen durch Wegfall von Kurier- und Botendiensten

 Scannlösungen für Sparkassen

 

Cookie-Einstellungen

Impressum

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies verschiedener Kategorien. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Details anzeigen
Cookie-Einstellungen

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies. Sie können Ihre Einwilligung zu ganzen Kategorien geben oder sich weitere Informationen anzeigen lassen und so nur bestimmte Cookies auswählen.

Notwendig
Notwendige Cookies helfen dabei Grundfunktionen zur Verfügung zu stellen. Ohne diese Cookies kann die Website nicht richtig funktionieren.
Statistik & Marketing (1)
Um unser Angebot und unsere Webseite ständig zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte laufend optimieren.
Die Marketing Cookies dienen dazu um Ihnen passende Inhalte/Anzeigen in unserer Werbung anbieten zu können. Somit können wir Nutzern Angebote präsentieren, die für Sie besonders relevant sind.
Details ausblenden